Überspringen zu Hauptinhalt

Dankeschön!

Liebe VDLS Mitglieder, ich bedanke mich recht herzlich für Eure Stimmen zu meiner Wiederwahl, und für das damit ausgesprochene Vertrauen. In den vergangenen 4 Jahren seit der Gründung des VDLS ist viel passiert. Erstmals konnten sich die Berufsverbände beim Bundesgesundheitsminister…

MEHR LESEN

Vertragsentwürfe und Vergütungsanpassungen zum 16.03.2021

Im Rahmen des Schiedsverfahren hat das Schiedsgremium die Vertragsentwürfe und Vergütungsanpassungen mit Wirkung zum 16.03.2021 entschieden. Die Vergütung für eine Therapie von 45 Minuten steigt somit auf 61,05 €. Jeweils zum 01.01 steigt die Vergütung dann 2022 auf 63,19 €…

MEHR LESEN

Einladung zur Mitgliederversammlung 2021

Liebe Mitglieder des VDLS e.V., Der Vorstand lädt Euch hiermit herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 18.03.2021 um 19 Uhr ein. Wie in unserer Satzung vorgesehen wird die Mitgliederversammlung elektronisch in unserem Facebook Forum VDLS ev durchgeführt. Ihr könnt…

MEHR LESEN

Überbrückungshilfe 3 geht an den Start

Anträge für die Überbrückungshilfe 3 können ab sofort beantragt werden. Abschlagszahlungen sind ab dem 15.02.2021 abrufbar. Praxen, die im Zeitraum November 2020 bis Juni 2021 einen Umsatzeinbruch von mindestens 30 % zu den Vorjahresmonaten verzeichnen, sind antragsberechtigt. Dabei wird jeder…

MEHR LESEN

Schulgeldfreiheit in NRW

Am 03.02.2021 hat die Landesregierung in NRW rückwirkend zum 01.01.2021 beschlossen, dass die Schulgelder für Logopäden und anderer Heilmittelerbringer vom Land übernommen werden. Bereits im März 2018 hatte der VDLS im Gespräch mit Gesundheitsminister Laumann angeregt, dass der Beruf der…

MEHR LESEN

Aktuelle Corona Hilfen

Obwohl die Medien tagtäglich über Selbstständige in Not und mögliche Hilfen berichten, herrscht bei vielen doch wohl noch Unklarheit über die Möglichkeit Unterstützungen zu erhalten. Daher hier eine kurze Zusammenfassung.NovemberhilfeKönnen Betriebe beantragen und erhalten, die direkt oder indirekt von amtlich…

MEHR LESEN

Gleichberechtigung im deutschen Gesundheitswesen? Leider NEIN!

In NRW erhalten Medizinstudenten 180 € pro Stunde, wenn sie zukünftig Corona Impfungen in den Impfzentren durchführen. Logopädinnen erhielten in 2019 einen Durchschnittslohn von 19,60 € Brutto, das entspricht einem Netto von ca. 13,16 pro Stunde. (Informationsdienst der Bundesrepublik) Kassenzugelassene…

MEHR LESEN
An den Anfang scrollen