Überspringen zu Hauptinhalt
Täglich Neue Hilfsangebote Für Selbständige!

Täglich neue Hilfsangebote für Selbständige!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zur Zeit treffen aus allen Bereichen neue Meldungen über Unterstützungsangebote für Selbstständige ein. Und es stehen weitere in Aussicht. Daher hier eine kurze Zusammenstellung:

Liquiditätskredite der Landesbanken und der KFW, zu beantragen über die Hausbanken. Z.B. für die Betriebskosten.

Stundungsangebote der Hausbanken. Tilgungsaussetzungen für mindestens 1 Jahr. Angebote der Sozialversicherungen die Beiträge seit Jahresbeginn auf ein Minimum zu setzten.

Stundung und Aussetzung der Steuerzahlungen.

Bedingungslose Finanzspritzen von z.B. 5.000 – 15.000 € (Bayern).

Kurzarbeitergeld wird nun rückwirkend ab dem 01.03 MIT den Sozialabgaben von der Arbeitsagentur übernommen. Somit können die Lohnkosten bei Umsatzausfall nahezu auf Null gesetzt werden.

Wer weitere Hilfen benötigt, der kann unter Umständen Wohngeld oder Hilfe zum Lebensunterhalt beantragen.

Fazit: die Situation ist ernst wie nie zuvor. Unser Land zeigt aber den festen Willen bisher gesunde Unternehmen und Selbstständigkeit zu retten. Wer jetzt alle Angebote annimmt, der wird auch seine Selbstständigkeit retten können.

Titelbild: Business photo created by freepik – www.freepik.com

An den Anfang scrollen