Überspringen zu Hauptinhalt

Infektionsprävention

  • 23. März 2020

Empfehlungen des Gesundheitsministerium Schleswig Holstein für Therapieberufe Als eines der ersten Gesundheitsministerien wendet sich Schleswig Holstein an die Therapeuten im Gesundheitswesen. Auf den nachfolgenden Seiten findet Ihr Hinweise zum Schutze euer selbst und eurer Patienten: Hinweisregeln Heilmittelerbringer MSGJFS 20.03.2020 (PDF)…

MEHR LESEN

Ausgangsbeschränkungen – Mitarbeiterbescheinigungen

  • 20. März 2020

Aufgrund der gerade verkündeten Ausgangssperre in Bayern ist kurzfristig auch mit Einschränkungen in einigen anderen Bundesländern zu rechen. Logopädische Praxen sind Niederlassungen des Gesundheitswesens und somit vermutlich nicht von Einschränkungen betroffen. Hierzu und auch zu dem folgenden verweise ich auf…

MEHR LESEN

Täglich neue Hilfsangebote für Selbständige!

  • 20. März 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, zur Zeit treffen aus allen Bereichen neue Meldungen über Unterstützungsangebote für Selbstständige ein. Und es stehen weitere in Aussicht. Daher hier eine kurze Zusammenstellung: Liquiditätskredite der Landesbanken und der KFW, zu beantragen über die Hausbanken. Z.B.…

MEHR LESEN

Formular und Dokumentation Kurzarbeitergeld

  • 18. März 2020

Kurzarbeitergeld Hierzu wurde schon viel geschrieben, vor allem wie man es beantragt (Auf der Seite der Arbeitsagentur). Nun muss man es für März schnell beantragen, vor allem aber auch dafür sorgen, dass es zur Auszahlung kommt. Hierzu bietet der VDLS ein…

MEHR LESEN

Corona Krise – Wirtschaftlicher Survival Guide

  • 18. März 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, vermutlich macht ihr euch seit Inkrafttreten der jüngsten Maßnahmen zum Schutz vor Infektion mit Corona Gedanken wie lange ihr das alles finanziell durchhalten könnt. Daher möchte ich versuchen Euch einige Möglichkeiten aufzuzeigen, mit denen sich Eure…

MEHR LESEN

Notstand in den logopädischen Praxen

  • 16. März 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die jüngsten Maßnahmen der Regierung werden dazu führen, dass sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer erhebliche Einkommenseinbußen hinnehmen müssen. Viele Praxen müssen sogar damit rechnen, über einen längeren Zeitraum hinweg keinerlei Einkünfte mehr zu haben. Wir möchten…

MEHR LESEN

CORONA und Hygienemaßnahmen in Praxen

  • 13. März 2020

Wir möchten uns nicht an der langsam um sich greifenden Panikmache beteiligen. Die aus unserer Sicht und im Vergleich zur jährlichen Grippewelle sehr unverhältnismäßigen Reaktionen der Behörden und Regierungen werden wohl deutlich mehr (wirtschaftlichen) Schaden anrichten als das Virus selbst.…

MEHR LESEN

CORONA und die (wirtschaftlichen) Folgen

  • 11. März 2020

Aufgrund der schnellen Zunahme weiterer Infizierter reagiert die Politik im Inn - und Ausland zunehmend drastischer mit Quarantänemaßnahmen und Schließungen von Schulen, Kitas und Betrieben. Es ist daher nur eine Frage der Zeit, wann Mitarbeiter und Praxisinhaber dies finanziell zu…

MEHR LESEN
An den Anfang scrollen